Kollektion 'HAVOC'

Aktualisiert: 12. Aug 2020

Recycling ist zur heutigen Zeit ein extrem wichtiges Thema. Diese Relevanz und Notwendigkeit unser Klima und unseren Lebensraum zu schützen habe ich mir während meines Studiums immer mehr zu Herzen genommen. Diese Kollektion ist aus vielen alten Jeans entstanden.

Zerschnitten, zerrissen und neu zusammengenäht. Ein neuer Schritt kommt zum Designprozess hinzu: Das herstellen eines neuen Stoffes, aus eben diesen vielen kleinen Jeans Flicken.

„Jedes Design braucht ein intensives, kritisches und forderndes Thema. Ohne Emotionen geht hier nichts.”

Als Leitfaden, bzw. Inspiration, ist hier das Thema Autounfälle genutzt. Das zerrissene und neu zusammengesetzte dieser Designs beschreiben das Chaos und die Deformation nach einem Unfall.


Foto: Franca Hengstermann


Diese Ausschnitte aus meinem Prozessbuch, welches man übrigens für jede Entwicklung einer Kollektion anfertigt, zeigen die Illustrationen für die 4 Outfits der Kollektion 'HAVOC'. Eine Kombination aus den oben beschriebenen Jeans Pieces, mit weißem Stepp und schwarzem dicken Cord-Stoff. Die dicken gepolsterten Jacken und Accessoires weisen erneut auf das Thema Autounfall hin - wie zum Beispiel Airbags.



Polaroids - eine andere Art Shooting:


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BACKSTAGE